Kommentare: 1
  • #1

    Carina Brinkmann (Donnerstag, 24 Dezember 2015 11:25)

    Feedback zum Schulbesuch an der Realschule Wolbeck:

    Ich und meine Lerngruppe möchten uns noch einmal ganz ganz herzlich bei den Referentinnen für ihre tolle Arbeit bedanken!! Der Schulbesuch war sehr schülernah ausgelegt,sodass die Schülerinnen und Schüler im theoretischen Vortragsteil immer wieder mit einbezogen wurden und auch kleine praktische Aufgaben bekamen. Es wurde viel Raum für Fragen gelassen, insbesondere im Gespräch mit den Transplantierten,wo die Schülerinnen und Schüler alles fragen konnten,was sie wissen möchten und beschäftigt bei dem Thema. Auch an dieser Stelle noch ein Mal ein riesiges Dankeschön an die zwei Frauen,die so offen, herzlich und schülernah mit den Fragen umgegangen sind. Das hat mich persönlich sehr überwältigt und beeindruckt. Meine Schülerinnen und Schüler haben alle durch den Tag einiges nochmal besser verstehen können und nehmen nachhaltig viele Eindrücke und Emotionen mit,die sie anderen weitergeben können.